Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite  Über uns  Einsätze Fahrzeuge Jugendfeuerwehr Feuerwehrverein Gerätehaus Dienstplan Gästebuch Links Archiv Kontakt Impressum Einsätze 2012 Einsätze 2013 VRW LF 10 TLF RW Rainer Bertel Einweihung Gerätehaus 40-50 Jahre feuerw. Jugend Bilder Mitmachen Für Eltern Über uns J 1 Maibaum setzen Archiv Verein Veran. Verein DP-Jugend Übergabe LF 10/6 Einweihung Diashow 50 Jahre diashow 2008 Über uns J 2 Über uns J 3 Über uns J 4 Übung Mühle 2009 Einsatzübung 02.06.2009 Ganztagsausbildung LFKS 13.06.09 G26 2010 ASÜ 2010 Tag der Tür 2010 Hochwasser-Bilder.2011 Einsatz Weinberg VU Meilitz Übung Cronschwitz VU Meilitz 13 E 016.07.12 E 04.01.12 E 21.01.12 E 24.04.12 

Für Eltern

Wer leitet eine Jugendfeuerwehr?Die Jugendfeuerwehr ist ein Teil der Freiwilligen Feuerwehr und wird von einem Jugendwart geleitet. Er ist erster Ansprechpartner für Neuzugänge. Unterstützt wird er von einem Stellvertreter. Welche Voraussetzungen gelten für eine Aufnahme in die Jugendfeuerwehr?Die meisten Jugendfeuerwehren nehmen Kinder ab einem Alter von 10 Jahren auf. Manche Gruppen haben das Eintrittsalter auf 8 Jahre gesenkt. Neben der Zustimmung eines Elternteils benötigt Ihr Kind eine Bescheinigung über die Sporttauglichkeit, die jeder Hausarzt ausstellt. Für nähere Informationen zur Einstellung steht Ihnen der Jugendwart gerne zur Verfügung.Dreht sich in der Jugendfeuerwehr alles nur um die Feuerwehr?Nein! Spielen, Sport, Zeltlager, Zusammensein - die Jugendfeuerwehr leistet allgemeine Jugendarbeit auf vielen Ebenen. In der praktischen und theoretischen Ausbildung mit der Feuerwehrtechnik lernen die Jugendlichen was es heißt, Verantwortung zu übernehmen. Viele Mitglieder der Jugendfeuerwehr konnten ihr Wissen in der 1. Hilfe schon im Alltag anwenden und Erfolg und Anerkennung erleben.Muss ich die Ausrüstungsgegenstände selbst bezahlen?Nein. Die Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenstände werden von der Jugendfeuerwehr zur Verfügung gestellt. Bei praktischen Übungen muss jedoch Sicherheitsschuhwerk getragen werden, dessen Beschaffung von dem Jugendwart geregelt wird.Gehören echte Feuerwehreinsätze zur Ausbildung in der Jugendfeuerwehr?Nein! Auch wenn Vieles schon so ist wie bei den Erwachsenen: Es gibt eine klare Trennung zwischen den Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr und denen der Jugendfeuerwehr.

Für Eltern - Häufig gestellte Fragen



Freiwillige Feuerwehr Wünschendorf/Elster